Atari Jukeboxen 

Atari France kaufte im Jahr 1974 den französischen Jukeboxhersteller Electro-Kicker und ließ Jukeboxen unter der Marke Atari bauen. 1976 wurde die Sparte an Europe Electronique SA weiterverkauft, die Modelle aber noch bis 1978 mit Atari-Logo produziert.

Modelle
Modell Jahr max. Titelanzahl Abmessungen (B×H×T) Gewicht
Concerto 120 1976 120 139×90×60 cm 131 kg
Rubis 1976 100 139×90×60 cm 131 kg
Rubis II 1976 100 139×90×60 cm 131 kg
Hit-Parade 108 1977 108 126×85×61 cm 119 kg
Hit-Parade 144 1977 144 126×85×61 cm 119 kg
Rustica 160 1977 160 92×116,5×62,5 cm 138 kg

Bilder

Die folgenden Bilder wurden mir freundlicherweise von Stamann Musikboxen zur Verfügung gestellt.
Atari Concerto 120 Atari Hit-Parade 108 Atari Hit-Parade 144
Atari Concerto 120 Atari Hit-Parade 108 Atari Hit-Parade 144
Atari Rubis Atari Rustica 160
Atari Rubis Atari Rustica 160

Letzte Seitenbearbeitung: 26. Oktober 2015